Statt Gemüseburger : "Tagelang krank gefühlt": Vegetarierin bekommt Chicken Burger bei McDonald's

shz+ Logo
Sie werde jetzt nie wieder bei McDonald's essen, sagte die 19-Jährige.
Sie werde jetzt nie wieder bei McDonald's essen, sagte die 19-Jährige.

Ihr Leben lang hatte die 19-Jährige auf Fleisch verzichtet – bis ihr versehentlich ein Hähnchen-Burger serviert wurde.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. Januar 2020, 16:00 Uhr

Sie hat ihr Leben lang kein Fleisch gegessen – bis sie bei McDonald's statt eines vegetarischen einen Chicken Burger serviert bekam – und ohne den Fehler zu bemerken hineinbiss. Das berichtete Clancy Bog...

ieS hat ihr eneLb ngal niek isFcleh egsseeng – ibs sei bei nDaMdclso' tstat eeins reniceetvshga inene cinCkeh ugrerB vrisetre kmaeb – udn noeh dne reFelh uz merebkne sn.ihbnieis Dsa brtehitece lcCyna Begou erd inhbesritc ngiutZe orM"r.i"r ideSetm köenn eis hctni ehrm ignvfneürt esns.e

eaIgedtrw"ns censhi cithn tghirci uz n"ise

icEhglenti bahe ies niene übGeeemsgürr ni imnee rtntaaResu rde tdtaKftseoFo-e in soiBtrl btnlsleee ,elownl dne Vateebelg e.Dxeul Doch etstasdntes eis rde Jhierngä19- eni geBrru mti cHenhnhä eetvrrsi wd.erno

ltieeeeW:nrs In neside snebteemtLinl snvcerkete hics irhestcie otnesfhtflsaI

Ich" aebh egsshneibinine dnu dritenegswa ihcsen inthc ctighri uz i,s"ne eelrtähz eis erd eungZ.it lAs esi rugenae cegti,nhuk dtketncee ies asd eißew .lFsehci hrI ise ndgheuem ehhctcsl erw,egdno fsat ebha sie chsi erbeegnbü mnü.sse agTelagn ehab ies isch nßealcdenihs krnka ,lgüefth gaest es.i

eNi deeiwr bei onaDl'csMd seesn

eiD jnegu aruF irchete eein lfifioleze dwBeechsre nei – ad eis hcau eenni eunne Bgrrue las ggnuihcstdnlEu htcni kriepztaeen llo.wte Obafnfre eis rde ehelFr meeni zdisnAbunedeul rnfn,leteuua os asd eUentn,nerhm dsa hcsi arfüd bei anclCy ogeBu l.eithnustedgc

ürF ide 1J9h-eäigr rbea seeht unn :ftes ieS lliw ien eweird eib cMDdonsa'l e.sesn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen