Mehrheit mit klaren Motiven : Studie: So diszipliniert sind junge Deutsche bei den Corona-Regeln

Avatar_shz von 22. Oktober 2020, 08:17 Uhr

shz+ Logo
Junge Deutsche achten entgegen vieler Vorwürfe auch auf ihr Umfeld in der Pandemie. (Symbolbild)
Junge Deutsche achten entgegen vieler Vorwürfe auch auf ihr Umfeld in der Pandemie. (Symbolbild)

Die Mehrheit der jungen Leute in Deutschland hält sich einer Untersuchung zufolge an die Anti-Corona-Maßnahmen.

Berlin/Hannover | Trotz gegenteiliger Vermutungen hält mehr als die Hälfte der jungen Menschen in Deutschland die Corona-Beschränkungen für angemessen. Die meisten beachten sie einer neuen Studie zufolge auch. Die Akzeptanz für die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie sei hoch, ergab die am Donnerstag vorgestellte Jugendstudie der Tui-Stiftung. Demnach halten 52 Proze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen