Spätestens im Jahr 2022 : Erste Auffrischungen des Corona-Impfschutzes könnten bald nötig sein

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 07:01 Uhr

shz+ Logo
In Großbritannien wird bereits ab Herbst der Impfschutz aufgefrischt.
In Großbritannien wird bereits ab Herbst der Impfschutz aufgefrischt.

Anfang des Jahres wurden die ersten Bürger gegen Corona geimpft, vor allem ältere Menschen. Für sie könnte bald eine Auffrischung notwendig werden.

Berlin | „Wir werden im Herbst mit den Nachimpfungen beginnen müssen für die ältere Generation“, hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits nach den letzten Gesprächen mit den Länder-Regierungschefs am 11. Juni gesagt. Studien zur Immunität nach durchgemachter Covid-19-Erkrankung hatten in der Vergangenheit meist einen Immunschutz zwischen sechs und acht Mona...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen