Deutsche Bahn : Stellwerksschaden bremst Zugverkehr im Ruhrgebiet aus

Avatar_shz von 24. November 2021, 15:08 Uhr

shz+ Logo
Eine Stellwerksstörung in Duisburg hat den Zugverkehr im Ruhrgebiet stark beeinträchtigt.
Eine Stellwerksstörung in Duisburg hat den Zugverkehr im Ruhrgebiet stark beeinträchtigt.

Für viele, die am Mittwoch im Ruhrgebiet mit dem Zug zur Arbeit wollten, blieben nur Home-Office, Warten oder Ersatzverkehr: Ein Stellwerksschaden sorgte bis zum Mittag für Stillstand rund um Duisburg.

Duisburg | Ein Kurzschluss in einem Stellwerk bei Duisburg hat am Mittwoch bis in die Mittagsstunden den Zugverkehr auf einer der wichtigsten Achsen durch das Ruhrgebiet ausgebremst. Seit der Nacht zu Mittwoch konnte der Hauptbahnhof Duisburg nicht angefahren werden. Die Zuglinien des Nah- und Fernverkehrs konnten nach Bahnangaben auf dem Abschnitt zwischen E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert