In seinem neuen Haus : Sind es die Pochers? Pietro Lombardi hat Flutopfer aufgenommen

Avatar_shz von 17. September 2021, 15:48 Uhr

shz+ Logo
Hat Pietro Lombardi die Pochers bei sich aufgenommen? Auf Instagram erzählte er, dass in seinem Haus Flutopfer leben.
Hat Pietro Lombardi die Pochers bei sich aufgenommen? Auf Instagram erzählte er, dass in seinem Haus Flutopfer leben.

Lombardi veröffentlichte kürzlich ein Video auf Instagram, in dem er unter anderem berichtete, dass er im Hotel lebe. In seinem Haus wohnen derzeit Opfer der Flutkatastrophe. Doch sind das gar keine Unbekannten?

Berlin | Lange hat man nichts von Pietro Lombardi gehört. Nach einer zweimonatigen Smartphone-Pause meldete er sich nun auf Instagram zurück und erzählte: Er wohnt aktuell im Hotel. Denn in seinem frischbezogenem Haus hat er eine befreundete Familie aufgenommen, deren Eigenheim in Köln von der Flutkatastrophe betroffen ist. "Die standen auf der Straße", so Lom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen