Gewitzte Würzburgerin : Betrüger wollen Seniorin reinlegen – sie dreht den Spieß um

Avatar_shz von 26. Oktober 2021, 09:30 Uhr

shz+ Logo
Eine Seniorin telefoniert mit ihrem Smartphone.
Eine Seniorin telefoniert mit ihrem Smartphone.

Trickbetrüger wollten eine ältere Frau in Würzburg um viel Geld bringen. Doch sie durchschaute das Manöver und verhalf der Polizei zur Festnahme.

Würzburg | Trickbetrüger aus Würzburg haben sich das falsche Opfer ausgesucht und sind selbst reingelegt worden – mit Klopapierrollen und Gurkengläsern. Eine Seniorin erhielt nach Angaben der Polizei Unterfranken von Dienstag einen Anruf. Die Anrufer verlangten demnach am Freitagnachmittag Geld von der Dame, da ihre Tochter angeblich einen schweren Verkehrsunfal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen