Hochwasserkatastrophe : Sender als Spendensammler für die Flutopfer

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 13:50 Uhr

shz+ Logo
Zerstörungen im Ortskern von Mayschoß (Rheinland-Pfalz).
Zerstörungen im Ortskern von Mayschoß (Rheinland-Pfalz).

Die großen TV-Sender aktivieren ihre Kräfte, um für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe Geld zu sammeln.

Köln/Mainz/Leipzig/Unterföhring | Erst ein ZDF-Themenabend, dann ein RTL-„Tag der Hilfe“ und auch die ARD und Sat.1 machen in den kommenden Tagen Spezial-Aktionen für die Opfer der Hochwasserkatastrophen in Deutschland. Die großen Fernsehsender sammeln nach eigenen Angaben Millionen Euro für die Betroffenen. Die RTL-Mediengruppe berichtete am Donnerstag, ihr „Tag der Hilfe“ am Mitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert