Seit 1997 verheiratet : „Sehr schwierige Zeit“: Jada und Will Smith sprechen öffentlich über Affäre

shz+ Logo
Jada Pinkett Smith und Will Smith.

Das Hollywood-Ehepaar hat erstmals öffentlich gemeinsam über eine Affäre der Schauspielerin gesprochen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Juli 2020, 19:17 Uhr

Los Angeles | Sie seien als Paar durch eine "sehr schwierige Zeit" gegangen und hätten die Beziehung vorübergehend beendet, als Jada Pinkett Smith eine "Verstrickung" mit dem 27 Jahre alten August Alsina begonnen habe...

sLo eAegsln | iSe eeisn asl Para rdhuc iene rh"es srcheigewi t"Zie nggganee dun tehntä edi enuhzBige erbhrüdgeveon eedn,ebt als aJda itktPen imSht eien rte"ucisgV"knr mti dme 72 raehJ laetn utsuAg saAiln eognbnen a,hbe senatg edi eednbi ni rheir ni-OhlonSwe "edR elbTa .k"aTl

ehnswcnIzi ethnät ies ichs brae wridee rvöehnt.s Das aaPr tis seit 9971 aeeevrrhtti ndu tah ziew nd.ierK lWil iSmth rduew sal Rparpe rnuet edm meNan The rsehF cienPr hmübret nud haett sal eslhuraicpSe nrute aemnerd leRnlo in red ctSiom reD" nzrPi nov -"BAe,irl owesi eFmiln iwe Mn"e in Bk,alc" ""iAl udn Das" bternSe achn "ül.kGc Jdaa Pntietk hSimt liseept tztlezu in neiFlm wie ngl"Ae asH lF"aeln dun "aBd .Mmso"

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen