Vorfall in Schweden : Vorschulkind erschreckt seinen Lehrer mit echter Granate

shz+ Logo
Ein Vorschulkind in Schweden hat eine Granate gefunden.
Ein Vorschulkind in Schweden hat eine Granate gefunden.

In Schweden findet ein Kind eine gefährliche Granate und bringt sie mit zur Schule. Sprengstoffexperten müssen anrücken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:50 Uhr

Kristianstad | Mit einer gefundenen Granate hat ein Kind in einer Vorschule in Schweden Angst und Schrecken verbreitet. Die von einem Lehrer alarmierte Polizei sperrte die Umgebung der Schule in Kristianstad ab, wie di...

isdaratKtnis | itM eerin ufedeegnnn eGtaarn tah eni dKin ni eeirn clorsuheV ni hecSwnde tngsA nud reccSkenh eie.rrtetbv ieD von ieemn hreeLr rlreaeamti elPizio trepers edi gmengbuU rde leSuch ni itadtirKsasn ,ab iew dei Berdheön am tMohtciw liie.tmntet esnretetfxepSoprfng ctehamn ide Grnaeat äls.nuhidcch

Dmura trebcha sad nKid eid traeanG tmi uzr euclhS

r"Wi esnwis nth,ic chwele dSehäcn se engebeg ehät,"t newn sei tieldrxepo ,eäwr tegsa ine l.hipPcosierezer Das iKdn ateht die tarneGa mi mormSe afu imene stimiähcenril nngldegebÜsuä in der häNe f.dnueeng sE oltelw sei ma aDgtsnie in edr Sulech einnse Fudneenr ez.igen

uAch steantn:resi Wie neie rigujäNehne enei anezg Shceul eoudetrsarrfh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert