Vorfall in Schweden : Vorschulkind erschreckt seinen Lehrer mit echter Granate

shz+ Logo
Ein Vorschulkind in Schweden hat eine Granate gefunden.
Ein Vorschulkind in Schweden hat eine Granate gefunden.

In Schweden findet ein Kind eine gefährliche Granate und bringt sie mit zur Schule. Sprengstoffexperten müssen anrücken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:50 Uhr

Kristianstad | Mit einer gefundenen Granate hat ein Kind in einer Vorschule in Schweden Angst und Schrecken verbreitet. Die von einem Lehrer alarmierte Polizei sperrte die Umgebung der Schule in Kristianstad ab, wie di...

tiKnssdraita | tMi reein edunfneegn nGaeart ath ein Knid in nerie eVsluhcro ni Snwechde gstnA nud cchSeerkn tetrerev.ib eiD vno ieenm eLhrer lmiaateerr lPeozii rtpsere die ebumUgng erd ehcuSl in tiisaasKdntr ,ab ewi die Brdehnöe am tiMwtohc nitmeel.itt ptrefSnesrpxetnogfe atmhnce dei arGatne ädulhischn.c

amDru artcbhe asd dinK dei atnrGea itm ruz elSuch

W"ri nsiwes ci,nht hwclee echäSnd es ebeggne etä"t,h wenn sie edpexoitrl wrä,e atesg ien .erslprhcioiPzee Das dKin tehat ied aaerGtn im emromS ufa iemne cismiieätnhrl ldbunegnseägÜ ni der Neäh ngd.uenef sE lloetw esi am staDneig ni erd lhSuec enisen ueFrennd eingze.

uAch etstisn:nrea iWe enie hginreäjeNu iene enazg Sucelh eruerhsroatdf

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert