Bis zu zwölf Stunden : Hunderte sitzen nachts auf Autobahn fest – Pendler müssen sich warm anziehen

Avatar_shz von 09. Februar 2021, 07:57 Uhr

shz+ Logo
Auf der A2 bei Bielefeld herrschte Schneechaos.
Auf der A2 bei Bielefeld herrschte Schneechaos.

Auf der A2 bei Bielefeld saßen Fahrer bis zu zwölf Stunden im Auto fest – bei klirrender Kälte.

Bielefeld | Starke Schneefälle haben in der Nacht zum Dienstag erneut für Chaos auf vielen Autobahnen in Deutschland gesorgt. Auf der A2 bei Bielefeld verbrachten Fahrer und Mitfahrende die ganze Nacht auf der Straße und mussten bei klirrender Kälte zum Teil zwölf Stunden lang in ihren Autos ausharren. Weiterlesen: Bürger sollen Zuhause bleiben: Wo in SH vor s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen