"Echter Notfall" : Heuschrecken-Plage bedroht Urlaubsparadies im Mittelmeer

Avatar_shz von 12. Juni 2019, 07:10 Uhr

shz+ Logo
Extreme Wetterbedingungen und unkultiviertes Land begünstigen den Einfall von Heuschrecken.
Extreme Wetterbedingungen und unkultiviertes Land begünstigen den Einfall von Heuschrecken.

Berichte über ein "biblisches Ausmaß" kursieren: Auf einer Urlaubsinsel im Mittelmeer machen sich Heuschrecken breit.

Cagliari | Millionen Heuschrecken haben die beliebte italienische Urlaubsinsel Sardinien heimgesucht. Bis zu 2000 Hektar (20 Quadratkilometer) seien in der Region Nuoro im Landesinneren befallen, teilte der Bauernverband Coldiretti mit. Es handle sich um einen "echten Notfall". "Es gibt Zonen, in denen man auf einem Teppich aus Heuschrecken geht." Der Schaden ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen