Tatverdächtiger auf der Flucht : Fahndung auf „Hochtouren“: 16-Jährige bei Bluttat in Sachsen getötet

Avatar_shz von 16. September 2021, 22:43 Uhr

shz+ Logo
Bluttat in Sachsen: Eine 16-Jährige ist im Landkreis Bautzen getötet worden.
Bluttat in Sachsen: Eine 16-Jährige ist im Landkreis Bautzen getötet worden.

Bluttat in Sachsen: Eine Jugendliche wird schwer verletzt gefunden – sie stirbt im Krankenhaus. Medien berichten von einer Messerattacke auf das Mädchen. Der Tatverdächtige ist auf der Flucht.

Großröhrsdorf | Eine 16-Jährige ist im Landkreis Bautzen in Sachsen getötet worden. Die Polizei fahndet unter anderem mit einem Fährtenhund nach einem männlichen Tatverdächtigen, wie ein Sprecher sagte. Die Fahndung nach dem Mann laufe "auf Hochtouren", hieß es am Donnerstagmorgen. Das Motiv sowie das Tatwerkzeug und der weitere Hergang der Tat seien demnach weiter u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen