Kritik an Geländewagen : SUV rast in Berlin auf Gehweg – vier Menschen tot, darunter ein Dreijähriger

Avatar_shz von 06. September 2019, 20:53 Uhr

shz+ Logo
Bei dem schweren Verkehrsunfall kam ein kleines Kind ums Leben.
Bei dem schweren Verkehrsunfall kam ein kleines Kind ums Leben.

Vier Fußgänger sind tot, darunter auch ein dreijähriger Junge. Die drei Autoinsassen sind schwer verletzt.

Berlin | Am Ort des Unfalls mit vier Toten in Berlin-Mitte haben am Samstagmorgen Dutzende Anwohner ihrer Trauer Ausdruck verliehen. Sie legten Blumen auf den Gehweg an der Kreuzung von Invalidenstraße und Ackerstraße und stellten Kerzen auf. Dort waren auch Zeitungen abgelegt, "Porsche rast 4 Menschen auf Gehweg tot", hieß es darauf. Passanten diskutierten üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert