Geflügelpest auch in SH : Russland meldet erste Übertragung von H5N8-Vogelgrippe-Virus auf Menschen

Avatar_shz von 20. Februar 2021, 14:20 Uhr

shz+ Logo
Der Vogelgrippe-Virus H5N8 galt bis dato für Menschen als ungefährlich. In Russland haben sich nun jedoch erstmals Menschen angesteckt.
Der Vogelgrippe-Virus H5N8 galt bis dato für Menschen als ungefährlich. In Russland haben sich nun jedoch erstmals Menschen angesteckt.

In einer Geflügelfabrik in Russland haben sich erstmals Menschen mit dem H5N8-Vogelgrippe-Virus angesteckt.

Moskau | Russland hat nach eigenen Angaben den weltweit ersten Fall einer Übertragung des H5N8-Vogelgrippe-Virus auf Menschen entdeckt. "Informationen über den weltweit ersten Fall der Übertragung der Vogelgrippe (H5N8) auf Menschen wurden bereits an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gesendet", sagte am Samstag die Leiterin der russischen Gesundheitsbehörd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen