Singlebörse "DonaldDaters" : Riesige Datenpanne bei neuer Dating-App für Trump-Fans

Für Anhänger von US-Präsident Donald Trump gibt es eine neue Dating-App.
Für Anhänger von US-Präsident Donald Trump gibt es eine neue Dating-App.

Die Singlebörse "DonaldDaters" offenbart eine gravierende Sicherheitslücke. Die Dating-App nutzen vor allem Trump-Fans.

Avatar_shz von
16. Oktober 2018, 09:13 Uhr

Washington | Mit keinen guten Vorzeichen ist eine neue Dating-App für Anhänger des republikanischen Präsidenten Donald Trump in den USA gestartet. Gleich zu Beginn habe die Singlebörse "DonaldDaters" eine gravierende Sicherheitslücke gehabt.

Laut einem Bericht der Nachrichtenseite "TechCrunch" vom Montag, hätten Namen, Profilfotos, private Nachrichten und Zugangsdaten der Nutzer von "DonaldDaters" heruntergeladen werden können.

Auf die Sicherheitslücke stießen französische Experten. Danach seien die Daten aus dem Netz genommen worden. "DonaldDaters" hatte am ersten Tag wohl etwas mehr als 1600 Nutzer.
 

Zielgruppe der Dating-App sind konservative Singles und Trump-Anhänger. Der Slogan "Make America Date Again" erinnert an Trumps Wahlkampfslogan "Make America Great Again".

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen