Todesfall in Rheinland-Pfalz : Wegen Ecstasy-Pille? Mann stirbt bei Techno-Festival

Avatar_shz von 15. September 2019, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Festival stellte die Polizei grüne und braune Tabletten sicher.
Bei dem Festival stellte die Polizei grüne und braune Tabletten sicher.

Bei einem Festival ist ein 35-Jähriger erst kollabiert und dann gestorben - vermutlich weil er Drogen konsumiert hatte.

Bingen | Nach einem Todesfall vermutlich wegen Drogen ist ein Technofestival in Bingen (Rheinland-Pfalz) in der Nacht zum Sonntag abgebrochen worden. Ein kollabierter 35-Jähriger aus Hessen sei erst noch von Rettungskräften wiederbelebt worden, dann aber im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei mit. Mindestens zwei weitere Besucher des "Palazzo Summer Fest...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen