Ein Toter, viele Verletzte : "Flixbus" überschlägt sich auf Autobahn – Fahrer vermutlich eingeschlafen

shz+ Logo
Auf der Autobahn 9 bei Leipzig ist es zu einem schweren Unfall mit einem Reisebus gekommen.
Auf der Autobahn 9 bei Leipzig ist es zu einem schweren Unfall mit einem Reisebus gekommen.

Ein Reisebus mit vielen Insassen hat sich auf der Autobahn überschlagen. Ein Mensch kam dabei ums Leben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. Mai 2019, 20:19 Uhr

Leipzig | Bei einem schweren Busunglück auf der Autobahn 9 bei Leipzig vermutet die Polizei einen Sekundenschlaf des Fahrers als Auslöser. Erste Ermittlungen wiesen darauf hin, dass der Fahrer d...

zgeipLi | eBi eemin wrhesecn uüBkuglncs ufa edr Atanuohb 9 bie gipzieL rtvtmuee eid oPieilz einne daunfSslnkceeh sde aesFrhr lsa lrAö.sues Eestr tlrnngEuietm neswie arudfa ni,h sads rde hrFrae des eRebsssseiu imt hmre sla 70 sensnIas chifgneeesnla e,si sagte eine Pchrienesiiplozre dre eeDsunhtc -PnesrsutAgeer ma tnesäp ao.ngenbadtnS Eni nsMche .rabts Ein rielpihcorsPzee na edr lsUlntfalele arpsch von tasisnmeg ieebns reSe.hcnszetlrwetvt

heScltimä snasseIn sed eessRssibeu tteänh mehr rode mnrdie cehrews znnugtreeVel agnnverdt,geao satge nei Seercprh dre uoozlnpaetbiAih in isßeef.nelW eDr Bsu esd ehrnenmtnesU xusFilb war ma üfhnre Andeb ufa red A9 ni cinutghR cennMüh vrneugülckt udn nndlßhsceiae fau der tieSe nleeig ngeei.ebbl

sBu läeühcbrsgt chis ufa obAhtaun

eDr sBu dse nesehUnntemr buixslF ttaeh hsci ltau izPiole am fhürne eAnbd afu dre 9A ni htcniuRg cnünhMe rbgceüels.ahn cdhlßnsneeiA ibleb sda huagFrze afu rde Seeit e.ignel dreBli von edr sllnUaleltfe etziegn ien ivlgöl streörsezt car.Wk

reMh las 70 harFästeg waern umz ktZpnitue esd llfsnaU an oBdr. eiD A9 uwerd an rde lUaltselnelf in biede ghiRtnnuec vllo ets.prgre eiW agnl ied rpernguS danaeunr lsotl,e arw ma Seobgnadntna ohnc chnit hueaeb.zsn

oetRu ovn nrieBl nhac hMncneü

er"D usB arw im rftAuga nvo bxlFsui nagplßmäi zewhscni lBreni und hencünM eutne,srgw" teätbsgeit asd ieRnsheenetmuenr red sDenhutce rAnPsersu-eg.et rne"sU eighlMüft glti ned enfneobterf nhtärFsega ndu uarsBefhrn seoiw edern aemiilFn und rdFnn"uee.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen