"Identitäre Bewegung" : Aufkleber von Rechtsextremen in Polizei-Mannschaftswagen gefunden

Avatar_shz von 02. Mai 2019, 22:34 Uhr

shz+ Logo
Die 'Identitäre Bewegung Deutschland' (IBD) wird vom Verfassungsschutz beobachtet.
Die "Identitäre Bewegung Deutschland" (IBD) wird vom Verfassungsschutz beobachtet.

NRW-Innenminister Reul glaubt, dass ein Polizist den Aufkleber dort angebracht hat, und findet das "unerträglich".

Duisburg | Ausgerechnet im Zusammenhang mit einer Rechten-Demo am 1. Mai ist in Duisburg in einem Polizei-Mannschaftswagen ein Aufkleber der rechtsextremen Gruppierung "Identitäre Bewegung" entdeckt worden. Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hält es für "sehr wahrscheinlich", dass einer der "in der Regel" sechs in dem Wagen transportierten Pol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen