IBES 2022 : Dschungelcamp trotz Virus-Variante in Südafrika? Das sagt RTL

Avatar_shz von 26. November 2021, 11:22 Uhr

shz+ Logo
Ab sofort ist der Dschungel in Afrika: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich  drehen das Dschungelcamp 2022 in Südafrika.
Ab sofort ist der Dschungel in Afrika: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich drehen das Dschungelcamp 2022 in Südafrika.

Die 15. Dschungelcamp-Staffel soll in Südafrika realisiert werden. Das Land ist jetzt Virusvariantengebiet. Ob und wie das die Show verändert, hat RTL jetzt mitgeteilt.

Köln | Die 15. Staffel der RTL-Show "Ich bin in Star – Holt mich hier raus" (IBES) soll statt in Australien in Südafrika nahe dem Kruger-Nationalpark realisiert werden. Das war eine Reaktion auf die Corona-Pandemie. Ausgerechnet Südafrika ist nach der Entdeckung der Corona-Mutation B.1.1.529 zum Virusvariantengebiet erklärt worden. Wie reagiert RTL? De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen