„Ich will anderen Mut machen“ : RTL-Moderatorin Anna Kraft spricht über ihre Multiple-Sklerose-Erkrankung

Avatar_shz von 30. August 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Moderatorin Anna Kraft lebt mit Multipler Sklerose. (Archivbild)
Moderatorin Anna Kraft lebt mit Multipler Sklerose. (Archivbild)

Bei "Guten Morgen Deutschland" hat Anna Kraft am Montag erstmals über ihre Multiple-Sklerose-Erkrankung gesprochen. Die ehemalige Sportlerin und Moderatorin möchte anderen Mut machen.

Köln | Anna Kraft verstärkt das RTL-Moderatorenteam: Die ehemalige Leichtathletin ist ab 16. September neue Sportmoderatorin bei TVnow. Am Montag sprach die Moderatorin bei "Guten Morgen Deutschland" erstmals öffentlich über ihre Multiple-Sklerose-Erkrankung. "Das ist halt eine Krankheit, die sieht man einem nicht an. Wenn einer ein Bein gebrochen hat, da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen