Verwirrung um Prognose zu Corona-Impfung : „Sehr ärgerlicher Fehler“ – RKI erklärt Kommunikationspanne

Avatar_shz von 13. August 2020, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Das Robert-Koch-Institut hat versehentlich ein veraltetes Strategiepapier zu einem Corona-Impfstoff veröffentlicht.
Das Robert-Koch-Institut hat versehentlich ein veraltetes Strategiepapier zu einem Corona-Impfstoff veröffentlicht.

Mit der Veröffentlichung einer Prognose zu einem Corona-Impfstoff sorgt das Robert-Koch-Institut für Verwirrung.

Berlin | Mit einer Kommunikationspanne über die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs hat das Robert-Koch-Institut (RKI) Verwirrung gestiftet. Das Institut veröffentlichte am Mittwoch zunächst ein Positionspapier mit der optimistischen Prognose, dass ein solcher Impfstoff bis Herbst verfügbar sein könnte – es musste diese Aussagen dann aber wieder zurückziehen: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen