Vierte Corona-Welle? : RKI: Anteil der Delta-Variante verdoppelt sich in Deutschland

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 07:45 Uhr

shz+ Logo
Die Coronavirus-Mutation B.1.617 – genannt Delta – macht sich zunehmend in Deutschland breit.
Die Coronavirus-Mutation B.1.617 – genannt Delta – macht sich zunehmend in Deutschland breit.

Die ansteckendere Virus-Variante Alpha hat die Eindämmung der Pandemie im Winter erschwert. Droht mit der neuen Variante Delta bald eine vierte Welle? Der Anteil der Mutation hat in Deutschland zuletzt stark zugenommen.

Berlin | Die in Indien entdeckte Coronavirus-Variante Delta hat ihren Anteil an den Sars-CoV-2-Neuinfektionen in Deutschland binnen einer Woche deutlich gesteigert. Mit 6,2 Prozent in der Kalenderwoche 22 (31. Mai bis 6. Juni) bleibe sie aber weiter relativ selten, heißt es im jüngsten Bericht des Robert Koch-Instituts (RKI). In der Woche zuvor (KW 21) hatt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen