Studie zu Erektionsstörungen : Nutzer von Potenzmitteln spüren großen Druck und werden immer jünger

Avatar_shz von 27. März 2019, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Die Nutzer von Viagra & Co. werden immer jünger.
Die Nutzer von Viagra & Co. werden immer jünger.

Knapp zwei Drittel der Befragten gaben an, ein bis vier Mal pro Woche Potenzmittel zu sich zu nehmen.

Berlin | Erektionsstörungen gehören zu der Art von Problemen, die Männer gerne mit sich selbst ausmachen. Und eben weil so wenig Betroffene darüber sprechen wollen, möchte die "Impotenz Selbsthilfe" Aufmerksamkeit für dieses Thema erzeugen. Mehr als 3000 Männer befragt Dafür erstellt die Plattform jährlich einen "Erektile Dysfunktion Report". Besonders a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen