System soll angepasst werden : Positive Effekte: Experten fordern Fremdsprachen in Kitas

Avatar_shz von 24. September 2021, 20:24 Uhr

shz+ Logo
Experten sind sich einig: Kita-Kinder sollten direkt eine Fremdsprache lernen.
Experten sind sich einig: Kita-Kinder sollten direkt eine Fremdsprache lernen.

Wie kann man unsere Kinder fördern? Experten sind sich einig, dass der Nachwuchs so früh wie möglich mindestens eine Fremdsprache lernen sollte. Dafür müsse man aber grundsätzlich das Kita-System ändern.

Berlin | Es ist wissenschaftlich erwiesen: Kinder lernen schneller und nachhaltiger als Erwachsene. Fängt man also bereits im Kleinkinder-Alter an, eine Fremdsprache zu lernen, werden die Fortschritte schneller und vor allem nachhaltiger sein. Tatsächlich zeigen jüngste Studien, dass das Erlernen einer zweiten Sprache unter anderem die Konzentrationsleistung d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen