Spieler aus Kader gestrichen : Polizei erwischt Bundesliga-Star auf Corona-Party

Avatar_shz von 18. Januar 2021, 18:54 Uhr

shz+ Logo
Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie können einige Menschen nicht auf das Feiern verzichten – doch in Essen wurden sie erwischt.
Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie können einige Menschen nicht auf das Feiern verzichten – doch in Essen wurden sie erwischt.

23 Menschen feierten am Wochenende in einem eigentlich geschlossenen Lokal in Essen – darunter ein Bundesliga-Star.

Essen | Eine Party mit 23 Männern und Frauen hat die Polizei am Wochenende in einem eigentlich coronabedingt geschlossenen Ausflugslokal am Essener Baldeneysee aufgelöst. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatten die Beamten am frühen Sonntagmorgen 15 Frauen und 8 Männer im Alter von 21 bis 41 Jahren angetroffen. Ein Polizeisprecher bestätigte einen Ber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen