Autopsie der Leiche : Fall Gabby Petito: Polizei durchsucht Elternhaus des Freundes

Avatar_shz von 21. September 2021, 06:15 Uhr

shz+ Logo
Gabrielle 'Gabby' Petito - am Wochenende wurde in einem Nationalpark im US-Bundesstaat Wyoming eine Leiche gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um die 22-Jährige handelt.
Gabrielle "Gabby" Petito - am Wochenende wurde in einem Nationalpark im US-Bundesstaat Wyoming eine Leiche gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um die 22-Jährige handelt.

Eine Autopsie soll klären, ob es sich bei einer in Wyoming gefundenen Leiche tatsächlich um die vermisste Gabby Petito handelt. Ermittler suchen derweil nach Hinweisen auf den Verbleib ihres Freundes.

North Port/Moose/Washington | Nach der weitgehenden Gewissheit, dass die 22-jährige Gabby Petito tot ist, nehmen die US-Behörden verstärkt ihren verschwundenen Freund ins Visier. Am Montag durchsuchten Polizei und FBI das Haus seiner Eltern in Florida, in dem das Paar zeitweise auch gelebt hatte. Mehr zum Thema Mit Video: Im Fall der Gabby Petito wurde eine Leiche entdeckt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen