Aufregung in Großbritannien : Polizei: Hat Boris Johnson-Berater Lockdown-Regeln gebrochen?

Avatar_shz von 28. Mai 2020, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Hat Dominic Cummings gegen Lockdown-Regeln verstoßen?
Hat Dominic Cummings gegen Lockdown-Regeln verstoßen?

Dominic Cummings steht in der Kritik, weil er Ende März von London ins rund 430 Kilometer entfernte Durham reiste.

Durham | Der britische Regierungsberater Dominic Cummings hat nach Einschätzung der Polizei möglicherweise doch die Lockdown-Regeln verletzt. Der Chefberater von Premierminister Boris Johnson habe mit einer Fahrt ins Ausflugsziel Barnard Castle am Ostersonntag eventuell einen geringfügigen Verstoß gegen die Corona-Ausgangsbeschränkungen begangen, hieß es am Do...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen