Zwischen 10 und 19 Uhr : Paris verschärft Maßnahmen: Sport im Freien tagsüber verboten

Avatar_shz von 07. April 2020, 14:18 Uhr

shz+ Logo
Sport im Freien ist in Paris zunächst untersagt.
Sport im Freien ist in Paris zunächst untersagt.

Seit drei Wochen gilt in Frankreich eine Ausgangssperre. Jetzt werden die Maßnahmen in der Hauptstadt verschärft.

Paris | In der Corona-Krise verschärft die Stadt Paris die geltende Ausgangssperre: Tagsüber zwischen 10.00 und 19.00 Uhr sind künftig alle sportlichen Aktivitäten im öffentlichen Raum untersagt, wie die Stadtverwaltung und die Polizeipräfektur am Dienstag mitteilten. In Kraft treten die neuen Regeln am Mittwoch. Weiterlesen: Schnaufen, schwitzen, prusten:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen