Einige Ausnahmen : Österreich wieder Corona-Hochrisikogebiet: Das müssen Urlauber jetzt wissen

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 15:13 Uhr

shz+ Logo
Österreich gilt ab Samstag als Hochrisikogebiet.
Österreich gilt ab Samstag als Hochrisikogebiet.

Angesichts der steigenden Corona-Zahlen im Nachbarland stuft die Bundesregierung Österreich als Hochrisikogebiet ein – das hat für Touristen erhebliche Folgen.

Berlin | Die Bundesregierung stuft das Nachbarland Österreich wegen hoher Corona-Infektionszahlen seit Sonntag erneut als Hochrisikogebiet ein. Ausgenommen davon sind die Gemeinden Mittelberg und Jungholz sowie das Rißtal im Gemeindebiet von Vomp sowie Eben am Achensee. Das teilte das Robert Koch-Institut am Freitag mit. Damit werden dann alle neun Nachbarl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen