51-Jährige unter Schock : Auto fährt in Reitergruppe – zwei Kinder in Niedersachsen verletzt

shz+ Logo
Eine 51-Jährige ist mit ihrem Auto in Rodewald in eine Reitergruppe gefahren.
Eine 51-Jährige ist mit ihrem Auto in Rodewald in eine Reitergruppe gefahren.

Schreck in Niedersachsen: Eine 51-Jährige ist mit ihrem Auto in eine Reitergruppe gefahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Dezember 2019, 13:23 Uhr

Rodewald | Die Frau hatte die Gruppe, die am rechten Straßenrand im niedersächsischen Rodewald unterwegs war, trotz Warnwesten übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Fahrerin war am Freitag am späten ...

dRalwode | Die Frua ehtta dei rpu,Gep ide am rcehten nnrßrtaadeS mi rnsecehdcnhisseäi eolRdwda gewtnrseu w,ar roztt nsWnwtreea hrenübee,s ietlte eid loePzii ma Snogatn .itm

ieD rheFrnai war ma tarieFg am snätep gciNatamht ibe ncirbhuE red kDnietuelh ni das heenrit efdPr a,gfnrhee asd onv ieren -rhn58Jägie ürgfthe wur.de nEie -äJ3hgri1e ttrsüze mov Prdef nud tzrvleeet ihsc ebmi lalf.rApu Das erTi tlitre oefefn eundnW an dne innHrbn.ieete Eien wiertee r-,i3g1Jhäe dei nei edfrP ü,rfhet uwdre aneblfles nvo edm tAou teoegnfrf dnu aiebd clhite v.rzeltte

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen