Noch keine Entwarnung : Niederlande: Ohne Nachtleben gehen Infektionen zurück

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 19:34 Uhr

shz+ Logo
Ende Juni öffneten die Clubs in Tilburg nach 16 Monaten wieder (Foto). Das ausgiebige Feiern schlug sich in der Corona-Bilanz nieder. Die erneute Clubschließung auch.
Ende Juni öffneten die Clubs in Tilburg nach 16 Monaten wieder (Foto). Das ausgiebige Feiern schlug sich in der Corona-Bilanz nieder. Die erneute Clubschließung auch.

Fast alles war erlaubt in den Niederlanden – dann kam die Rechnung. Die Infektionszahlen explodierten fast. Die Regierung zog die Notbremse, mit Erfolg. Doch für Entwarnung ist es nach ihrer Einschätzung noch zu früh.

Den Haag | Nach Wochen mit hohen Infektionsraten registrieren die Niederlande nun eine deutliche Trendwende. Am Mittwoch wurden 3513 Neuinfektionen innerhalb eines Tages gemeldet, fast 500 weniger als am Vortag und der niedrigste Wert seit drei Wochen, wie das Institut für Gesundheit und Umwelt RIVM mitteilte. In den vergangenen sieben Tagen ging demnach die Zah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen