Schwer verletzt : Nach Wutanfall: Autistischer Junge in den USA von Polizisten mehrfach angeschossen

Avatar_shz von 09. September 2020, 07:55 Uhr

shz+ Logo
Polizisten in den USA haben einen autistischen Jungen angeschossen und schwer verletzt.
Polizisten in den USA haben einen autistischen Jungen angeschossen und schwer verletzt.

Durch Schüsse eines Polizisten ist ein autistisches Kind im US-Bundesstaat Utah schwer verletzt worden.

Salt Lake City | Wie US-Medien berichteten, wurde der 13-jährige Linden Cameron von den Kugeln an der Schulter, dem Knöchel, im Darm und an der Harnblase verletzt. Nach Angaben seiner Mutter hatte der unter Trennungsängsten leidende Junge einen Wutanfall bekommen, als sie nach einjähriger Auszeit erstmals wieder zur Arbeit gehen musste. Sie habe daraufhin den Notruf a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen