135 Tote und 5000 Verletzte : Nach Explosion in Beirut: Was wir wissen - und was nicht

Avatar_shz von 05. August 2020, 15:07 Uhr

shz+ Logo
Gebäude sind nach einer massiven Explosion zerstört. Die Explosion legte einen Großteil eines Hafens lahm und beschädigte Gebäude in ganz Beirut.
Gebäude sind nach einer massiven Explosion zerstört. Die Explosion legte einen Großteil eines Hafens lahm und beschädigte Gebäude in ganz Beirut.

Am Tag nach der Katastrophe in Beirut mit vielen Toten sind noch viele Fragen offen. Was wir wissen - und was nicht.

Beirut | Die Zahl der Opfer nach der verheerenden Explosion in Beirut steigt immer weiter. Dabei seien in der libanesischen Hauptstadt mindestens 135 Menschen getötet und weitere 5000 verletzt worden, sagte Gesundheitsminister Hassan Hamad laut einem Bericht des Fernsehsenders MTV am Mittwoch. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas haben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen