Nach Enthauptung nahe Paris : Frankreich: Getöteter Lehrer diskutierte mit Schülern über Mohammed-Karikaturen

Avatar_shz von 17. Oktober 2020, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Schüler in dem Pariser Vorort Conflans-Sainte-Honorine gedenken dem ermordeten Lehrer.
Schüler in dem Pariser Vorort Conflans-Sainte-Honorine gedenken dem ermordeten Lehrer.

Nach der mutmaßlich terroristisch motivierten Ermordung eines Lehrers nennt die Staatsanwaltschaft weitere Details.

Paris | Der mutmaßliche Täter sei 2002 in Moskau geboren worden und sei russischer und tschetschenischer Herkunft, sagte Staatsanwalt Jean-François Ricard am Samstag. Er habe seit dem Frühjahr einen Flüchtlingsstatus in Frankreich und sei bisher geheimdienstlich nicht aufgefallen. Er wurde demnach von der Polizei kurz nach der Tat erschossen. Der Mann war ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen