Großeinsatz in NRW : Nach Geiselnahme in Gefängnis: Ermittlungen dauern an

Avatar_shz von 17. Oktober 2020, 13:01 Uhr

shz+ Logo
Einsatzkräfte nach der beendeten Geiselnahme: Ein Häftling war am Freitag bei einem Polizeieinsatz in der JVA Münster ums Leben gekommen.
Einsatzkräfte nach der beendeten Geiselnahme: Ein Häftling war am Freitag bei einem Polizeieinsatz in der JVA Münster ums Leben gekommen.

Das Motiv des Geiselnehmers sei noch immer unklar, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Münster am Samstag.

Münster | Die Ermittlungen zu der Tat stünden noch ganz am Anfang. Auch der Polizeieinsatz, bei dem der Geiselnehmer ums Leben gekommen war, werde geprüft. Derzeit gebe es allerdings keinen Anhaltspunkt, dass der Schusswaffengebrauch der Polizei nicht gerechtfertigt gewesen sei. Related content Dramatische Szenen am Freitagmorgen Der 40 Jahre alte Hä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen