Tipps für den Kompost : Häufige Irrtümer: Was in den Biomüll gehört – und was nicht

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 13:14 Uhr

shz+ Logo
Von Kommune zu Kommune gelten andere Regeln für die Biotonne – Verstöße können teuer werden.
Von Kommune zu Kommune gelten andere Regeln für die Biotonne – Verstöße können teuer werden.

Aus wirtschaftlichen Gründen und der Umwelt zu liebe wird seit 1985 der Biomüll getrennt entsorgt. Wir zeigen Ihnen, was in die braune Tonne gehört und welche Abfälle nicht hineingeworfen werden dürfen.

Berlin | Haben Sie folgendes Szenario bereits erlebt? Sie stellen Ihre Biotonne an die Straße zwecks Abholung durch die Müllabfuhr. Als Sie die vermeintlich leere Tonne wieder einsammeln, stellen Sie mit Erstaunen fest: Der Biomüll ist ja immer noch drin. In einigen Regionen Deutschlands wird die Erklärung per Sticker auf der Tonne hinterlassen, in wiederum an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen