Große Überraschung vor der Haustür : 20.000 Motorradfahrer machen sich in Rhauderfehn auf den Weg zu Kilian

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 12:22 Uhr

shz+ Logo
Krach für Kilian: Tausende Biker machten sich auf den Weg, um dem Sechsjährigen seinen Herzenswunsch zu erfüllen.
Krach für Kilian: Tausende Biker machten sich auf den Weg, um dem Sechsjährigen seinen Herzenswunsch zu erfüllen.

Mit so einer Resonanz hatte wohl niemand gerechnet: Tausende Motorradfahrer sind am Samstagmittag in Rhauderfehn zusammengekommen, um dem schwer kranken Kilian noch einmal eine Freude zu bereiten.

Rhauderfehn | Der Aufruf verbreitete sich in den Sozialen Medien wie ein Lauffeuer: Weil der sechsjährige Kilian Sass aus Rhauderfehn unheilbar an Lymphom-Krebs erkrankt ist und der Prognose der Ärzte zufolge nicht mehr lange zu leben hat, wollten am Samstag Motorradfahrer aus ganz Deutschland und selbst aus der Schweiz noch einmal an seinem Haus vorbei fahren und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen