Freizügiger Fluggast : Moskau: Nackter Mann sorgt für Flugzeug-Verspätung

Avatar_shz von 23. März 2019, 12:50 Uhr

shz+ Logo
Der Flieger hob nach dem Vorfall mit 15 Minuten Verspätung ab. Foto: dpa/Fabian Sommer
Der Flieger hob nach dem Vorfall mit 15 Minuten Verspätung ab. Foto: dpa/Fabian Sommer

Zu den Gründen des Mannes wurde zunächst nichts bekannt.

Moskau | Recht freizügig hat ein Fluggast auf die Halbinsel Krim reisen wollen: Der Mann hat sich am Samstag auf einem Flughafen in Moskau beim Boarding komplett ausgezogen. Er sei dann nackt zu seinem Flugzeug gelaufen, meldete die Nachrichtenagentur Ria Nowosti. Kalte Temperaturen in Moskau Der Passagier wurde demnach festgenommen. Zu seinen Gründen wu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen