Jüngstes Opfer erst drei Monate alt : Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach: Insgesamt 65 Kinder befreit

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 11:42 Uhr

shz+ Logo
Mehrere Angeklagte wurden seit dem Beginn der Ermittlungen im Oktober 2019 verurteilt. (Symbolbild)
Mehrere Angeklagte wurden seit dem Beginn der Ermittlungen im Oktober 2019 verurteilt. (Symbolbild)

Die Polizei-Ermittlungsgruppe "Berg", die auf Kindesmissbrauch in Bergisch Gladbach zurückgeht, hat in den vergangenen beiden Jahren 65 Kinder befreit. Eine enorme Belastung für die beteiligten Beamten.

Köln | Nur drei Monate alt war das jüngste Kind, das die Polizei-Ermittlungsgruppe "Berg" aus einer Missbrauchssituation befreit hat. Das Baby sei von seinen Peinigern vergewaltigt worden, sagte am Mittwoch der Leiter der Ermittlungsgruppe, Michael Esser, in einer Pressekonferenz in Köln. Insgesamt seien im Rahmen der Ermittlungen im Missbrauchskomplex Bergi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen