Proteste nach Tod von George Floyd : Chaos in Minneapolis: Demonstranten stürmen Polizeigebäude

Avatar_shz von 29. Mai 2020, 07:48 Uhr

shz+ Logo
Demonstranten stürmen ein Polizeigebäude in Minneapolis.
Demonstranten stürmen ein Polizeigebäude in Minneapolis.

Proteste gegen Polizeigewalt in den USA: Nach dem Tod des Schwarzen George Floyd eskaliert die Lage in Minneapolis.

Minneapolis | Nach dem Tod des Schwarzen George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz ist es in mehreren US-Städten zu Protesten und teils schweren Ausschreitungen gekommen. In der Großstadt Minneapolis, wo Floyd zu Tode gekommen war, stürmten Demonstranten in der Nacht zum Freitag (Ortszeit) eine Polizeiwache und entzündeten dort Feuer, wie mehrere US-Medien ber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen