Ex-Nationalspieler in Istanbul : Mesut Özil beim Fastenbrechen mit Türkei-Präsident Erdogan

shz+ Logo
Mesut Özil hat sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan beim Fastenbrechen in Istanbul getroffen.
Mesut Özil hat sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan beim Fastenbrechen in Istanbul getroffen.

Der türkische Präsident hat Ex-Nationalspieler Mesut Özil zum Fastenbrechen nach Istanbul eingeladen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. Mai 2019, 09:20 Uhr

Istanbul | Fast genau ein Jahr ist es her, dass ein Foto der deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan in London mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für Aufsehen sorgte. Die Kr...

buItlasn | tFas eangu nei ahrJ tsi se ,rhe ssad ein oFto der eenuthdcs lllNsa-iabotupßrleaFein Mutes lizÖ ndu lkyaI nGnodaüg in oLnnod tim med iüstchkenr rPeäetnsndi epecR aTyipy oadrgEn üfr eueAshfn .torges Die tiikrK in hlDtaesndcu etwetr zilÖ hcan magenl hgcieeSnw asl uissRam"ss udn peiR"esl.sgtiekotk Er rkrläte ma 2.2 iuJl enines tuAisttr asu edr holtnnaNfaainsmc.at

ziÖl ebmi rstFnebeanceh itm onEragd

Nnu durwe ilÖz wenhräd des adaanRm von dnEgora mzu Fbethnnrcaees hnac lasItnub .lneianedeg erD xitEelepir-olaasNn eltfog edr nludiEgna udn abthrce esein lretbeVo nimAe Glsüe lihcge m.it Im aabmlctlsaePD-aoh ni unstIalb frat dre rs-fieAPanolr fua den üitkscnrhe nri.esäntPed lseee(Wrti:ne zilÖ eürb Kitrik na rsieen :Prosne "chI cehla db)arr"üe

teesriB im März olls zlÖi utal tneöirlhc ehetcbiMerndnei grdaonE uz irsene zehtciHo am .7 niuJ sla azTngruuee lnedaeineg eba.hn Vliee wreent sad enbtogA lsa eienn wnetiere rtoAfnf liÖzs gneeg ndhsteucal,D sda zu Eoagrnd ien ßräetsu enatgpenassn Värehitlns ta.h

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen