Ex-Nationalspieler in Istanbul : Mesut Özil beim Fastenbrechen mit Türkei-Präsident Erdogan

shz+ Logo
Mesut Özil hat sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan beim Fastenbrechen in Istanbul getroffen.
Mesut Özil hat sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan beim Fastenbrechen in Istanbul getroffen.

Der türkische Präsident hat Ex-Nationalspieler Mesut Özil zum Fastenbrechen nach Istanbul eingeladen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. Mai 2019, 09:20 Uhr

Istanbul | Fast genau ein Jahr ist es her, dass ein Foto der deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan in London mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für Aufs...

salnubIt | aFst eganu nie Jrha sti se he,r dass ein tooF dre eudehtnsc obßNlialtpurneaelsiFa-l etMus Öilz udn Ikyla Güandogn ni Ldnono imt mde enkiühcsrt rndeäisPetn pcRee iayyTp Erdonga für hnufeeAs rgset.o ieD rikKit ni tdusnlaDhce ttreew Özli hanc agnelm eienSgwch sla smiR"sssua udn kkglteps.to"isieRe rE rtlkräe ma 2.2 uJil eiesnn tArittsu sua edr s.naftaclaotnmhnaNi

ilÖz meib easrncehebntF mit roEdgan

nNu druew iÖlz edwrähn sde Raadnam von darEong uzm nFbsecaentehr chan nsbIatul adeienel.ng Dre alsepNlaierxEoit-n tfoelg rde Eldngnaiu nud cebraht neesi bortVeel Aneim üesGl hclegi mi.t Im aaalseDha-mPtbocl ni Inulbast ftar der elasroAnPrf-i ufa dne ctkhrüiesn e.Pärtesndin retnisel:eeW( zliÖ rbeü irtiKk an nerise srnP:oe cIh" eclah dbrrüae)"

esrtBie im rzMä lols zlÖi tlua ecrlhintö cetdbehMneeinir naogdEr uz esrien tHchioez ma 7. iuJn sla geuzTraeun eeeadngnil heban. Veiel rnteew sad nAbtgoe sla enein tieewern Arntfof ilzsÖ eengg dlucans,Dhet sad zu Edanogr ine äutßres setenpnaagsn iärtVlehsn tah.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen