Pink Lake in Melbourne : Pinker See in Australien wird Touristenattraktion

Avatar_shz von 26. März 2019, 09:01 Uhr

shz+ Logo
Das Gewässer im Westgate Park strahlt in grellem Pink.
Das Gewässer im Westgate Park strahlt in grellem Pink.

Wenn die Sonne scheint, erstrahlt ein See in Melbourne in grellem Pink. Auslöser sind Salz und Beta Carotin.

Melbourne | Wegen seiner knalligen Farbe hat sich ein See in Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne zu einer Touristenattraktion entwickelt: Das Gewässer im Westgate Park, einem ehemaligen Industriegebiet, wird von Zeit zu Zeit pink. Gerade ist dies gerade wieder der Fall. Grund dafür ist, dass das Wasser ungewöhnlich viel Salz enthält. Wenn die Temperaturen ho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen