Video: „Politik – nein danke!“ : Medienmanagerin Christiane zu Salm kritisiert Zauder-Politik

Avatar_shz von 15. März 2021, 09:30 Uhr

shz+ Logo
Medienunternehmerin Christiane zu Salm und die Schwimmlegende Michael Groß.
Medienunternehmerin Christiane zu Salm und die Schwimmlegende Michael Groß.

Im Corona-Livetalk „19 – die DUB Chefvisite“ sind am Montag die Medienunternehmerin Christiane zu Salm und die Schwimmlegende Michael Groß dabei.

Essen/Hamburg | Die Unternehmerin Christiane zu Salm kann sich keine politische Karriere vorstellen: „Das Wertegefüge von Politikern und Unternehmern unterscheidet sich fundamental.“ In der Wirtschaft müsse man „machen, entscheiden und mit Fehlern umgehen“. Genau diese unternehmerische Mentalität sei in der Politik nicht vorhanden. „Ich könnte in der Politik nur sche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen