Übersicht für Schleswig-Holstein : Maskenpflicht: Wer sich befreien lassen kann – und was dafür nötig ist

Avatar_shz von 29. April 2020, 09:11 Uhr

shz+ Logo
Von der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen sind bestimmte Personengruppen befreit – alle anderen müssen sie in Bussen, Bahnen und beim Einkaufen tragen.
Von der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen sind bestimmte Personengruppen befreit – alle anderen müssen sie in Bussen, Bahnen und beim Einkaufen tragen.

Wer darf in Schleswig-Holstein ohne Maske einkaufen oder Bus fahren? Und braucht man dafür ein Attest? Eine Übersicht.

Flensburg | Die Maskenpflicht gilt grundsätzlich an öffentlichen Orten, an denen der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht immer eingehalten werden kann. Der Schutz soll Mund und Nase abdecken – einfache Einwegmasken reichen, auch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen