57 Meter tiefer Fall : Von Wassermassen mitgerissen: Mann überlebt Sturz von Niagarafällen

shz+ Logo
Der Mann zog sich bei seinem Sturz keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu.
Der Mann zog sich bei seinem Sturz keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu.

Die Polizei konnte den Mann lebend auf einem Stein sitzend finden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 06:24 Uhr

Kanada/USA | Ein Mann hat einen Sturz von den Niagarafällen an der Grenze zwischen Kanada und den USA überlebt. Wie die kanadische Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden Beamte alarmiert, weil ein Mann "in einer Krise...

aUaaKn/SdA | Ein anMn tah enein rzutS ovn ned agNaanleräilf na der nereGz nswehciz anKdaa nud edn USA rebltbe.ü Wie ide nhidsckaae ieozliP am hcwioMtt it,ltemtie ndwrue etmaeB r,ratailme lwei ien anMn in" irene iietnsKu"tiarons ma daeRn des 75 Merte onhhe arfleesrsHs-haWlooess t.snda lsA dei znlieiPost nfint,raee tlkteerte rde annM ürbe enei Merua, deruw onv nde resmnasssWea getseisnrmi nud ürztset ni edi feTi.e

ineeK hsbneenbrlelcdhoie tnenzugreeVl

Der anMn ewrud reba edblen fuefaundng:e rE aßs fua nmeie eiSnt mi luFs.s rE gzo ihcs ibe dme Stzru elzVnnureegt u,z eesdi warne rbea hcitn lenshbcorhlb.edie erD sooWleHahrsfsarele-s sit rde hcshtöe edr fN.rilaaäaelg

bichenMdinteree lzgofeu sit es erst der vreeit knnebeat llaF, sasd eni saehEcwenrr eohn denej hctzSu niene uzSrt nvo end rielaNfnaälga tber.lebü ueAdßmre lberbtüee 0916 nie neäirrbejgeShi itm cm,eShwsiwtme edr canh mniee anutflloBo dne aheWosHsfae-oelrlsrs s.artrztbeehü

rmemI weiedr nuvhsreec tubulgAesteinree hca,u dei älarelfNaiga in seFnärs roed fua wrrmöikepnhmcS zu ibengw.enz Für caehmn eneednt sieed uhVesrec öd.lcith

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen