57 Meter tiefer Fall : Von Wassermassen mitgerissen: Mann überlebt Sturz von Niagarafällen

shz+ Logo
Der Mann zog sich bei seinem Sturz keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu.
Der Mann zog sich bei seinem Sturz keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu.

Die Polizei konnte den Mann lebend auf einem Stein sitzend finden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Juli 2019, 06:24 Uhr

Kanada/USA | Ein Mann hat einen Sturz von den Niagarafällen an der Grenze zwischen Kanada und den USA überlebt. Wie die kanadische Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden Beamte alarmiert, weil ein Mann "...

aU/dAaKnaS | Eni nMan tah ennei ztrSu ovn ned arlNfäalniage na dre zenrGe zwcsnieh daKnaa nud dne UAS elbtüreb. Wei ied hsicnkeada ozileiP ma wchtMoit temi,etitl eurnwd aBemet ilr,rmatea iwle nei nMan i"n ierne ntiursaKtii"enso ma Rdaen des 75 eMert enhho ssaeohsrlsaWH-sreeflo atd.sn lsA dei teiilzsPon a,eitfrnne etkretetl rde Mnna breü enie urMea, duwre vno end sasrnmsWesea tsemeniisrg udn tzetüsr in edi Teie.f

nieKe reneeelibnhbcdhols euegVrznlnet

Der Mnan ewrdu areb ednelb gffndn:eeuua Er saß auf eniem iSnet mi sl.Fus Er ogz shic ibe dem Srztu utgnnzerlVee ,uz iesde rwnae rabe hntic erclhnl.beieosdbh erD Heoas-sWoareshreslfl tsi rde öhehcts dre afi.leäNaglra

cenhbitireMeden gozfleu sit se erst dre vireet nenteakb allF, dass nie arnrecEhwes neho njeed ucStzh eienn Sutrz nov nde ägrNlfaelaian bbelte.ür eßmdrueA eterübelb 0916 nie iihjeerengärSb mit cmSewwmi,ehts red ncha nieme tloluafBno end ssoWlaleeHfa-rosserh artsheüerztb.

Imrem dreiew ehuvcrsne nestilereetuugAb uhca, eid äiNagfaarlle ni sFnärse rdeo afu Snhcekimrpörwm zu n.enbwizge ürF hamecn deteenn edies rucehVse h.lcdtöi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen