Zwischenfall in der Innenstadt : Mann mit Maschinenpistole in Hannover? Polizei gibt Entwarnung

Avatar_shz von 17. Mai 2019, 16:40 Uhr

shz+ Logo
Schwer bewaffnete Polizeibeamte waren rund um das Geschäft in Stellung gegangen.
Schwer bewaffnete Polizeibeamte waren rund um das Geschäft in Stellung gegangen.

Zwischenfall in Hannover: Die Polizei räumte am Freitag ein Kaufhaus in der Innenstadt.

Hannover | Die Polizei in Hannover hat am Freitagnachmittag das Geschäft Galeria Kaufhof an der Osterstraße im Zentrum der Stadt räumen lassen. Es habe gegen 14.30 Uhr Hinweise auf einen mit einer Maschinenpistole bewaffneten Mann gegeben, der sich in dem Laden aufhalten soll, berichtete unter anderem die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" (HAZ). Eine Polizeispre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen