Anonyme Drohanrufe : Mann droht mit Sprengstoffanschlag: Hotel in Bielefeld evakuiert

shz+ Logo
Die Polizei evakuierte das Hotel.
Die Polizei evakuierte das Hotel.

Gleich zweimal hatte ein unbekannter Mann in einem Hotel in Bielefeld angerufen und mit einem Bombenanschlag gedroht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Februar 2020, 07:33 Uhr

Wegen einer Bombendrohung ist ein Bielefelder Hotel in der Nacht auf Freitag geräumt worden. Das Hotel habe zwei anonyme Drohanrufe eines bislang unbekannten Mannes erhalten, teilte die Polizei in der Na...

eWegn einer ongrmohednubB tis ien fillreedeeB eHotl in der tcahN uaf tirgaeF etmuräg dro.ewn saD olHet bhea ziwe ymanone Danfhoruer ensie ingaslb untebneknna snMane ,trheaenl lteeit ide oizPiel ni dre Nctah itm. Dei ezPlioi emruät asd .lHeto zKur nach ewzi hUr nafnedbe isch adehcmn eall seätG rblßuahae sde bäe.seduG ieD weeaSdrttk eltseltn wize esuBs rfü die irUngntbunerg erd seMcnhen breite. Vtelzter udrew .enianmd

BtoörmiegVcin-ne etrdrgfeo

gGeen 023. hrU bneenang tazeinsrEktfä, dsa udeäebG mit meien untpssünrSgfehodrpf zu r.cnehhucdus dZemu rewdu shrecu,vt nde ufrAner uz tl.nimerte eeDsir thate renögmeV in Fmro erd ntgluäiwgahrDi Btioicn reerg.fodt

seiBtre am ihcottMw newra ni lsfdrhoerna-WitenNe rive heMnesco wgnee nreei dBhoeunmrgbon eiuvraket edrown – neei odvan cahu in eilldBefe. stfSpfgoern urwde rod,t neuag iew in s,eEsn Unna udn aenHg ctihn nf.eedngu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen