Hoffnung nach Flutkatastrophe : Mann aus Ahrweiler findet Ehering im Schlamm wieder

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 11:00 Uhr

shz+ Logo
Ein infolge des Hochwassers verloren gegangener Ehering eines Mannes aus dem Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz ist wieder aufgetaucht.
Ein infolge des Hochwassers verloren gegangener Ehering eines Mannes aus dem Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz ist wieder aufgetaucht.

Ein verloren geglaubtes Schmuckstück ist wieder aufgetaucht – inmitten von Schlamm und Geröll eines überfluteten Hauses.

Ahrweiler | Etliche Menschen haben bei der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ihr Zuhause samt persönlicher Habseligkeiten verloren. Wolfgang Horda aus Ahrweiler glaubte, dass das Hochwasser seinen Ehering fortgespült habe. Umso glücklicher ist er, als er das sentimentale Schmuckstück doch wieder findet. "Normalerweise habe ich im Wohnz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen