Nach Bombendrohung : Malmö: Polizei schießt auf Mann - zwei Explosionen in der Nacht

Avatar_shz von 11. Juni 2019, 10:17 Uhr

shz+ Logo
Polizisten am Malmöer Hauptbahnhof, wo ein Mann niedergeschossen wurde.
Polizisten am Malmöer Hauptbahnhof, wo ein Mann niedergeschossen wurde.

Ein Mann im schwedischen Malmö droht mit einer Bombe, die Polizei schießt ihm ins Bein. Es folgen zwei Explosionen.

Malmö | In der schwedischen Großstadt Malmö hat es in der Nacht zum Dienstag innerhalb kurzer Zeit gleich zwei Explosionen gegeben. Zu der ersten Detonation kam es gegen 2 Uhr im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses im Problemviertel Rosengård, eine Stunde später explodierte dann etwas vor einem Nachtclub im Zentrum der Stadt. An beiden Orten entstand Sac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen