South Western Railway : Lokführer schaut bei Fahrt einen Porno und Passagiere hören mit

Avatar_shz von 18. Mai 2019, 21:37 Uhr

shz+ Logo
Ein Lokführer in England hat im Dienst einen Porno geschaut und alle Zugpassagiere konnten mithören.
Ein Lokführer in England hat im Dienst einen Porno geschaut und alle Zugpassagiere konnten mithören.

Der öffentliche Personennahverkehr ist so eine Sache: Manchmal kann er näher kommen als erwartet.

London | Es ist eine peinliche Panne, die einem Lokführer aus England da passiert ist. Dumm nur, dass ein Passagier mitfilmte und das Video im Internet viral ging. Darin: ein Lokführer, sein Porno und peinlich berührte Passagiere. Was war genau passiert? Der Lokführer eines South-Western-Railway-Zuges hatte vergessen, sein Mikrofon auszuschalten. Der Man...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen